At home

Stallwechsel nach Büschikon

Heute war es nach langem warten endlich soweit. Gin durfte in sein neues 4*-Zuhause nach Büschikon umziehen. Nachdem wir uns mit etwas Wehmut im alten Stall verabschiedet hatten, sind wir nach knapp einer halben Stunde Fahrt, sehr herzlich von der ganzen neuen Stall-Mannschaft in Empfang genommen worden. Ganz viele neugierige Blicke und Nassen haben sich da uns entgegen gestreckt. » Read more... »

Zum lachen oder zum weinen?

Ich übe mit Gin schon eine ganz Weile das Kompliment. Neben dem sehr wertvollen Dehneffekt soll es eine Vorbereitung zum späteren Abliegen sein. Wir haben die Übung schon zig Mal gemacht. Mal reagierte er schneller, mal langsamer, mal ging es ganz einfach, mal harzte es etwas, mal machten wir es mit und mal ohne Sattel. Aber es funktionierte immer, wie es sich gehört. » Read more... »

Ausflug zur grossen Reithalle

Heute bin ich mit Gin das erste Mal in die tolle Reithalle Flurweid (www.reithalle-flurweid.ch) nach Boswil zumTraining gefahren. Das Einsteigen in den Hänger klappt eigentlich ganz gut. Nur drin ist er jeweils noch etwas nervös. Bekommen wir aber bestimmt auch noch hin. Übung macht ja bekanntlich den Meister. » Read more... »

Ausflug an der Reuss

Wiedermal haben wir mit Gin eine  kleinen Ausflug gemacht, damit er sich ohne Leistungsdruck an das Hängerfahren gewöhnen kann. Wir fuhren nach Sins und sind dann den ganzen Weg Richtung Müllau gelaufen und auf der anderen Seite wieder zurück. Wir haben viele Hindernisse überwunden und Gin hatte den Plausch,  nicht immer in der Halle laufen zu müssen. Im flotten Tempo waren wir unterwegs. » Read more... »

Der erste, eigene Sattel…

Die GoMeiers sind mit einem Anhänger, der gut 140 Sättel fast, für dieses Wochenende von Deutschland in die Schweiz eingereist. Ziel war die White Horse Ranch mit neuen Sätteln einzudecken. Köchlis haben nach vielen schlecht sitzenden Sättel mit GoMeiers gute Erfahrungen gemacht und konnten Sie uns allen mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Gespannt waren alle, welcher Sattel denn nun auf ihr Pferd passen wird… » Read more... »

Ready for traveling

Am Samstag vor Weihnachten durften Sven und ich einen Pferdeanhänger in Roggwil (BE) besichtigen gehen. Nach langer Suche nach einem gebrauchten Fautras Oblic +2 bin ich endlich fündig geworden. Diese Occasionen sind sehr beliebt und die wenigen, die der Markt hergibt, wechseln meist den Besitzer innerhalb eines Tages. Schnell sein heisst demzufolge die Devise.  » Read more... »

Umzug in die Box

Gestern, am verregneten Samstag Abend, den 29. September 2012, sind Gin und sein Kumpel Jesper innerhalb der White Horse Ranch umgezogen. Die beiden sind nun erwachsen genug, dass sie die “Fohlenweide” verlassen können und sind somit in ihre erste Einzelbox mit grossen Auslauf umgezogen sind. Damit die beiden Hengste ihr Hengst-da-sein weiter fristen können, haben sie am Ende des Stalles mit wunderbarer Aussicht zwei Boxen gezimmert bekommen, damit sie sich von den vielen Mädels nicht zu fest ablenken lassen. Schade, dass ich beim Umzug nicht dabei war.

Die beiden fühlen sich schon ganz wohl. Nun wird wohl ein neuer Lebesabschnitt beginnen…

Follow us on Instagram
Loading...
Zitate
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.